Entscheide dich für eine Lehrstelle bei tpc.

Du suchst eine abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung in einem spannenden und innovativen Betrieb? tpc ermöglicht dir den Einstieg in die Berufswelt im einzigartigen Umfeld von Fernseh-, Radio- und Multimediatechnik.

Du möchtest mit uns deine Grundbildung erfolgreich abschliessen. Darum unterstützen wir dich mit einer sorgfältigen Vorbereitung auf das Qualifikationsverfahren. Das ist unser Versprechen.

  • Du wirst von uns gefordert und gefördert
  • Du wirst während deiner Ausbildungszeit von einem oder einer Berufsbildenden begleitet
  • Die Koordinatorin für Grundbildungen ist als neutrale Ansprechperson für dich da
  • Du absolvierst je nach Lehrberuf spezifische Kurse oder abwechslungsreiche Einsätze in verschiedenen Abteilungen, teilweise auch ausserbetrieblich
  • Du kommst in den Genuss von speziellen Schulungen und tollen Aktivitäten zusammen mit SRF-Lernenden
  • Du hast sechs Wochen Ferien
  • Im selben Grundbildungsjahr erhalten alle tpc-Lernenden den gleichen Lohn
  • Du profitierst von verschiedenen Vergünstigungen wie z.B. ÖV
  • In den Personalrestaurants erhältst du einen grosszügigen Lernenden-Rabatt auf Mahlzeiten
  • Handwerkliches bzw. technisches Geschick, logisches Denkvermögen, gutes Konzentrationsvermögen
  • Exaktes und sorgfältiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Freude an Teamarbeit
  • Sekundarschule A oder B, mindestens 4.5 in Mathematik im mittleren/höchsten Niveau
  • Absolvierte Schnupperlehre des gewünschten Lehrberufes im tpc
  • Onlinebewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf inkl. Foto, sämtliche Oberstufenschulzeugnisse inkl. Stellwerk, Basic-/Multicheck (sofern vorhanden), Referenzen
  • Eignungstest AGVS (Automobil-Mechatroniker/in)

Mit einer Berufsbesichtigung und/oder Schnupperlehre (bei Bewerbern in der engeren Wahl) hast du die Möglichkeit einen Beruf aus der Nähe aktiv kennen zu lernen. Diese Erfahrungen helfen dir bei der Entscheidung für einen zukünftigen Beruf. Auch für tpc ist die Schnupperlehre ein wichtiger Bestandteil bei der Auswahl von Lernenden.

Eine Berufsbesichtigung bei tpc kann zwischen ein und drei Tagen, die Schnupperlehre zwischen zwei und fünf Tagen dauern.

Bist du an einer Berufsbesichtigung oder Schnupperlehre interessiert und möchtest dich allenfalls später auf eine unserer offenen Grundbildungen bewerben? Dann erwartet der oder die entsprechende Berufsbildende gerne deine Kontaktaufnahme. Allfällig ist auch ein Bewerbungsschreiben mit Begründung der Motivation, weshalb du tpc wählst, inklusive Lebenslauf und neustem Schulzeugnis erforderlich.
Berufsbildende tpc

Voraussetzungen:
  • Du hast dich mit dem Beruf befasst und die erste Oberstufe absolviert
  • Du hast das Einverständnis der Eltern bzw. der gesetzlichen Vertretung
  • Deine Schule gibt das Einverständnis, falls der Termin in die Schulzeit fällt
  • Du verfügst über handwerkliches bzw. technisches Geschick
  • Du verfügst über logisches Denk- und gutes Konzentrationsvermögen
  • Du arbeitest exakt und sorgfältig, bist zuverlässig, selbstständig und hast Freude an Teamarbeit
  • Du bist in der Sekundarschule und hast mind. 4.5 in Mathe (im höchsten/mittleren Niveau)
1. Schnupperlehre

Während der Schnupperlehre bei tpc findest du heraus, ob der Beruf zu dir passt und dir zusagt. Auch wir lernen dich in der Schnupperlehre besser kennen. Dies ist für uns ein wichtiger Bestandteil bei der Auswahl der Lernenden. Wenn du dich gleich direkt für eine Lehrstelle bewerben möchtest, dann findet die Schnupperlehre nach der Vorselektion statt.

2. Online-Bewerbung

Unsere Lehrstellen werden auf unserer Website aufgeschaltet. In jedem Stelleninserat findest du den Link auf unsere Online-Bewerbungsplattform. Fülle die Felder aus und lade deine Dokumente hoch. Nach der Eingabe deiner Online Bewerbung erhältst du von uns eine Eingangsbestätigung.

3. Vorselektion

Die Koordinatorin für Grundbildungen prüft in Zusammenarbeit mit der oder dem Berufsbildenden alle eingegangen Bewerbungen sorgfältig. Bei entsprechender Eignung laden wir dich zu einer Schnupperlehre oder einem Gespräch ein.

4. Vorstellungsgespräch

Es ist soweit und wir dürfen uns kennen lernen oder du befindest dich bereits in der engeren Auswahl. Bei diesem Gespräch sind in der Regel du, deine Eltern, die Koordinatorin für Grundbildungen sowie die oder der Berufsbildende anwesend. Wir wollen mehr über dich erfahren und klären, ob du zu uns als Lehrbetrieb passt. Natürlich erfährst du in diesem Gespräch auch mehr über tpc als Arbeitgeber und das Ausbildungsprogramm; und deine Eltern können sich einen Eindruck vor Ort machen.

5. Willkommen bei tpc

Du hast dich für uns entschieden und auch wir haben dir zugesagt. Sobald du uns den Lehrvertrag unterschrieben zurückgesendet hast, bist du ein Teil der Crew von tpc. Wir freuen uns auf dich!

Anmerkung für Lernende der Veranstaltungstechnik und Informatik: Der oben definierte Bewerbungsprozess weicht für diese beiden Berufe ab. Ruf uns an, damit wir dir weitere Informationen geben können.

Werde Teil der Crew.

Offene Lehrstellen

Hast du Fragen?

Kontaktiere uns. Wir nehmen uns gerne Zeit für dich.

Human Resources
E-Mail +41 44 305 40 30