360°-Video-on-Demand verleiht Zuschauern Flügel.

Zwei Basejumper springen mit Wingsuits vom Eiger. Dank der 360°-Videotechnologie fliegen die Zuschauer von SRF mit.

Dienstag, 1. Oktober 2013

Mit dem waghalsigen Sprung vom Eiger in der SRF Sendung «Summer Challenge» feiert die neueste Technologie-Entwicklung von tpc Premiere. Die bildstarke 360°-Produktion wurde im Auftrag vom SRF entwickelt und liefert beeindruckende Bilder.

Dank der interaktiven 360°-Videotechnologie erleben die Fernsehzuschauer den spektakulären Sprung der beiden Basejumper, als wären sie selbst in der Luft. Möglich macht das die von tpc entwickelte Produktionskette für 360°-Videos, unter anderem durch Spezialkameras, die an Drohnen befestigt werden. Mit «Concept360» hat tpc einen kompetenten Partner für die Postproduction und empfiehlt sich damit als führender Anbieter für 360°-Videoproduktionen.

Video: Der Sprung am Eiger – fliegen Sie mit

Weitere News

Ausgezeichneter UHD1.

EBU zeichnet tpc für die Entwicklung des ersten europäischen All-IP UHD Reportagewagens aus.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Full House bei der tpc PostNAB

700 Fachbesucher und über 50 Aussteller: Die wichtigste Produkteschau im Schweizer Broadcastmarkt ist längst auch der Branchentreff der AV-Industrie.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Prix Walo 2019 bei tpc.

Am Sonntag, 12. Mai 2019 feierte die Schweizer Showszene den Prix Walo bei tpc.

Mehr erfahren
Mehr erfahren