360°-Video-on-Demand verleiht Zuschauern Flügel.

Zwei Basejumper springen mit Wingsuits vom Eiger. Dank der 360°-Videotechnologie fliegen die Zuschauer von SRF mit.

Dienstag, 1. Oktober 2013

Mit dem waghalsigen Sprung vom Eiger in der SRF Sendung «Summer Challenge» feiert die neueste Technologie-Entwicklung von tpc Premiere. Die bildstarke 360°-Produktion wurde im Auftrag vom SRF entwickelt und liefert beeindruckende Bilder.

Dank der interaktiven 360°-Videotechnologie erleben die Fernsehzuschauer den spektakulären Sprung der beiden Basejumper, als wären sie selbst in der Luft. Möglich macht das die von tpc entwickelte Produktionskette für 360°-Videos, unter anderem durch Spezialkameras, die an Drohnen befestigt werden. Mit «Concept360» hat tpc einen kompetenten Partner für die Postproduction und empfiehlt sich damit als führender Anbieter für 360°-Videoproduktionen.

Video: Der Sprung am Eiger – fliegen Sie mit

Weitere News

PostNAB 2019: 28. Mai 2019

tpc und diverse Hersteller bringen die herausragendsten Neuheiten von der NAB Show® Las Vegas direkt nach Zürich.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

tpc wird in SRF integriert.

Personal und Produktionsmittel von tpc werden voraussichtlich per 1. Januar 2020 in SRF überführt.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Reportagewagen UHD1: Der erste seiner Art.

Der UHD1 HDR von tpc ist weltweit «State of the Art».

Mehr erfahren
Mehr erfahren