«Die letzte ihrer Art»: Eine iPhone-Only Produktion auf der offenen Rennbahn.

Eine traditionsreiche Sportart - eine unkonventionelle Produktionsart. tpc Innovation hat sich auf die Suche nach den Grenzen des Machbaren mit dem iPhone 6 Plus gemacht.

«Die letzte ihrer Art»
Dienstag, 14. Juli 2015

Die ursprüngliche Idee war, einen Film zu produzieren, in welchem das iPhone als Produktionsmittel bis an die Grenzen gebracht wird. Glasklare Bilder, bunte Farben und eine überzeugende Dynamik – die Bilder, wie man sie von der erfolgreichen Apple-Kampagne kennt, sollten auch als Bewegtbild nachgestellt werden können.

Filmemacher Roman Lehmann nahm sich im Auftrag von tpc Innovation dem Projekt an. Beim Drehen auf der offenen Rennbahn in Zürich rückte ganz schnell die Produktionsart in den Hintergrund und aus dem angedachten Architektur-Hochglanzfilm entwickelte sich je länger je mehr, eine emotional packende Geschichte über eine sport-nostalgische Oase inmitten von Zürich Oerlikon. Dass die Bilder mit dem iPhone aufgezeichnet wurden, gerät schnell in Vergessenheit.

«Die hohe Mobilität, das leichte Gepäck und die Herausforderung, ohne optisches Zoom mit vielen Totalen arbeiten zu müssen, haben dieses Projekt wahrlich einzigartig gemacht», erklärt Roman Lehmann. Es gibt ganz klar einige Nachteile bei der Produktion, wie beispielsweise fehlerhafte Bilder bei kleinsten Vibrationen – sich aber voll und ganz auf die Geschichte konzentrieren zu können, erwies sich im Nachhinein als sehr
wertvoll.

Bei der Produktion wurde neben zwei iPhone 6 Plus folgendes Zubehör eingesetzt:

  • Manfrotto Dreibeinstativ
  • Manfrotto Einbeinstativ
  • Genus-Rig
  • iRig Pro
  • Shoulder-Pod
  • Sennheiser HF-System G3
  • Für wenige Ambisound-Aufnahmen: Boom mit R¢de RTG–1
    Richtrohr

Eingesetzte Software für Aufnahme, Schnitt und Nachbearbeitung:

  • MoviePro App (für Video und Audioaufnahme auf dem iPhone)
  • Adobe Premiere Pro
  • Adobe After Effects
  • Adobe Audition
  • iExplorer (zum Offloaden von Files von fremden iPhones)

Auf diesen Portalen wird «Die letzte ihrer Art» erwähnt:
iphone-ticker.de
technikblog.ch
blog.dataquest.ch
film-tv-video.de
upload-magazin.de

Weitere News

4K-Studio für die ETH Zürich.

tpc plant und realisiert eines der ersten Schweizer 4K-Studios.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Grenzenloser «Media Future Day» 2016.

500 Besucher liessen sich am tpc «Media Future Day» grenzenlos inspirieren.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Mystische Figuren für «Gottardo 2016»

tpc Ausstattung fertigt ausgefallene Kostüme für Gotthard-Eröffnungsfeier. (Bild: SRF/Matthias Willi)

Mehr erfahren
Mehr erfahren