Die SRG organisiert ihre Produktion neu - tpc wird in SRF integriert.

Der Verwaltungsrat SRG beabsichtigt, das Personal und die Produktionsmittel der SRG-Tochtergesellschaft tpc AG per 1. Januar 2020 in die Unternehmenseinheit SRF zu überführen. Die Neuorganisation ist Teil des laufenden Reform- und Sparprogramms.

Montag, 15. April 2019

tpc neu bei SRF

Der Verwaltungsrat SRG hat am 11. April auf Empfehlung der Geschäftsleitung SRG entschieden, tpc neu bei SRF zu integrieren. Die Geschäftsleitung der SRG wurde mit der Ausarbeitung eines Detailkonzepts beauftragt. Vorbehältlich des gesetzlich vorgeschriebenen Konsultationsverfahrens strebt die SRG eine Umsetzung der neuen Struktur per 1. Januar 2020 an.

Aufgrund der Integration von tpc in SRF wird CEO Detlef Sold das Unternehmen auf Anfang Juli 2019 verlassen. Christoph Gebel (Senior Advisor Direktion SRF) übernimmt die Projektleitung der Integration und verantwortet – zusammen mit der Geschäftsleitung tpc – das zu erarbeitende Detailkonzept. Ab Juli und bis zum Start der neuen Organisation wird Christoph Gebel auch die Leitung von tpc übernehmen.

Für die Kunden und Partner der tpc AG ändert sich bis auf Weiteres nichts. Bei Fragen steht Peter Inäbnit (+41 44 305 47 01 / peter.inaebnit@tpcag.ch), Leiter Herstellungsleitung, zur Verfügung.

Hier geht’s zur SRG Medienmitteilung.

Full House bei der tpc PostNAB

700 Fachbesucher und über 50 Aussteller: Die wichtigste Produkteschau im Schweizer Broadcastmarkt ist längst auch der Branchentreff der AV-Industrie.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Prix Walo 2019 bei tpc.

Am Sonntag, 12. Mai 2019 feierte die Schweizer Showszene den Prix Walo bei tpc.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Höchstleistung unter Extrembedingungen.

SRG/tpc produziert zum dritten Mal das Weltsignal der alpinen Skirennen für die Olympic Broadcasting Services.

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Kontaktieren Sie uns.

Möchten Sie mehr über dieses Angebot erfahren oder eine unverbindliche Offerte anfordern? Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Peter Inäbnit
Leiter Herstellungsleitung
E-Mail +41 44 305 47 01