Live-Übertragung vom OP-Tisch.

Das tpc Broadcast-Team überträgt 32 Operationen live aus den zwei Operationssälen des Zürcher Triemli Spitals.

Dienstag, 11. November 2014

Ein Team von tpc streamt insgesamt 32 Operationen live aus den beiden Operationssälen des Zürcher Triemli Spitals. Die AV-Signale werden über das IT-Hausnetz des Spitals mittels Video over IP in einen Saal übertragen. Dort kommentiert ein Chirurg die Operation für 40 Mediziner und übermittelt deren Fragen in den OP.

Damit auch andere Fachleute von den Bildern profitieren können, realisiert tpc ein Online-Archiv, das online verwaltet und verbreitet werden kann. «Die zweitägige Live-Produktion ist in mehr als einer Hinsicht eine sehr interessante Erfahrung», schildert Audiotechniker This Ganz. «Erstens arbeite ich sonst in der Aussenproduktion Radio und zweitens war ich noch nie wach in einem OP.»

Weitere News

Ausgezeichneter UHD1.

EBU zeichnet tpc für die Entwicklung des ersten europäischen All-IP UHD Reportagewagens aus.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Full House bei der tpc PostNAB

700 Fachbesucher und über 50 Aussteller: Die wichtigste Produkteschau im Schweizer Broadcastmarkt ist längst auch der Branchentreff der AV-Industrie.

Mehr erfahren
Mehr erfahren

Prix Walo 2019 bei tpc.

Am Sonntag, 12. Mai 2019 feierte die Schweizer Showszene den Prix Walo bei tpc.

Mehr erfahren
Mehr erfahren